Ilka

Ilka war meine Kollegin auf AIDAcara. Als Printerin sorgt sie dafür, dass die Bilder an den Gast kommen. Das heißt nach einem Portraitshooting auch die Retusche der Fotos. Diesmal sollte also nun Ilka vor der Kamera stehen. An einem Landtag, wenn das Schiff schön leer ist und man seine Ruhe hat, kann man so ziemlich alle Bereiche nutzen. Egal ob an Deck oder innerhalb im Sportbereich.

Ich wollte nur das verfügbare Tageslicht verwenden und stellte schnell fest, dass ich trotz 5d MIII schnell an meine Grenzen komme. Also ISO Empfindlichkeit nach oben gedreht in der Hoffnung auch bei über ISO 800 vernünftige Ergebnisse zu erreichen. Ich denke man sieht es den Bilder nicht an, oder?

Eine Vorher/ Nachher Fassung gibt es auch bei diesem Bild 🙂

Ein bisschen Retusche hier, ein bisschen Farbe da und taaadaa… Ilka erstrahlt in ganz anderem Glanze 🙂

Bei dem einen Bild, wo es zwei Fassungen gibt, konnte ich mich nicht für einen Schnitt entscheiden. Beide Varianten und Farbgebungen haben ihren Reiz. Entscheide du! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.